Mein(e) Ansprechpartner/-in

Prof. Knut Karger

Prof. Knut Karger
Fakultaet 12
Raum: X 0.030
Adresse: 80335 München, Lothstr. 17


Fakultät 12
Tel.: 089 1265-4201
Fax: 089 1265-4202

Fachgebiete / Schwerpunkte

Bewegtbild


Weitere Informationen


Nach seiner Tätigkeit als Nachwuchsregisseur, Autor und Cutter beim Öffentlich-Rechtlichen Rundfunk studierte Knut Karger an der Hochschule für Fernsehen und Film München (HFF). Seit 2003 ist er freier Regisseur und Autor, hat Lehraufträge für Schnitt und Montage. Von 2007 bis 2012 war er Geschäftsführer der Nonfiktionale – Festival des dokumentarischen Films Bad Aibling. Von 2010 war Knut Karger angestellt als Künstlerisch-Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Dokumentarfilm an der HFF München und von 2017 bis zu seinem Wechsel an die Fakultät für Design zum Wintersemester 2019/20 war er Vizepräsident der HFF.


Neben seiner Beratertätigkeit für Stoffentwicklung und Dramaturgie u.a. für die Filmförderung Südtirol (IDM), Vorträgen zu verschiedenen Filmthemen im In- und Ausland sowie von ihm durchgeführten Fortbildungs- und Dramaturgieseminaren an verschiedenen Hochschulen dreht er eigene Filme. Seine letzten drei Arbeiten „Für den Ernstfall“, „Was wird bleiben“ (Kinofilm) und „Warmzeit“ (Kinofilm) setzen sich kritisch mit unserer Gesellschaft auseinander. 2018/19 arbeitete er für den Bayerischen Rundfunk an einer zweiteiligen dokumentarischen Graphic Novel über die Geschichte des KZ Dachau.


Knut Karger ist verheiratet und Vater von zwei Kindern.