News

Vortragsreihe "Zukunftsbilder. Zur Zukunft der Fotografie" / Grant Scott

Fotocredit: David Eustace
Fotocredit: David Eustace

[27|01|2021]

Im Rahmen der Vortragsreihe "Zukunftsbilder. Zur Zukunft der Fotografie" beleuchten Referent*innen Positionen und Perspektiven der Disziplin. Den Anfang macht am Mittwoch, 27. Januar 2021, 18.30 Uhr, der britische Fotograf Grant Scott mit einem Vortrag zum Thema "A Photographic Life".

 

Die Fakultät für Design blickt mit ihren Vorgängerinstitutionen auf eine über hundertjährige Tradition der Fotografieausbildung und -lehre zurück. In der von digitalen Medien geprägten Gegenwart kommen der Fotografie und dem Bild veränderte, noch bedeutendere Rollen zu. Im Rahmen der neuen Vortragsreihe „Zukunftsbilder. Zur Zukunft der Fotografie“ beleuchten verschiedene Referent*innen Positionen und Perspektiven der Disziplin.

 

Im ersten Vortrag der Reihe spricht der Fotograf Grant Scott, Head of Photography an der Oxford Brookes University und Autor des Buches „New Ways of Seeing - the Democratic Language of Photography“ über die beruflichen Perspektiven von Fotograf*innen, über sein neues Buch sowie über seine Methode, seinen Studierenden Instagram als Zugangsportal zum Medium Fotografie nahezubringen. Mehr von Grant Scott gibt es unter unitednationsofphotography.com .

 

Moderiert wird der englischsprachige Vortrag von Prof. Ralph Buchner.

 

Vortragsreihe „Zukunftsbilder. Zur Zukunft der Fotografie“
Grant Scott, "A Photographic Life"
englischsprachig
Mittwoch, 27. Januar 2021, 18.30 Uhr

 

Zugang über Zoom:
https://hm-edu.zoom.us/j/97726470341?pwd=WkI4dnMvTnZMREhHbjMrV3dzcWpKZz09 Meeting-ID: 977 2647 0341
Passwort: 466557